Kompressionstherapie

Überschrift 1
Das ist die zweite
Die dritte Überschrift

Kompressionsstrümpfe dienen der Langzeit- und Dauerbehandlung von Venenleiden und Erkrankungen des Lymphsystems. Sie üben einen medizinisch genau definierten Druck aus und erfüllen heute auch den modischen Anspruch in Farbe und Qualität. Ergänzend hierzu gibt es die apparative intermittierende Kompression. Pneumatische Manschetten mit genau definiertem Druck simulieren die natürliche Muskelpumpe.

Kompressionsstrümpfe für Arme und Beine

Die physikalische Behandlung mit medizinischen Kompressionsstrümpfen und -bandagen ist nach wie vor die effektivste und nebenwirkungsfreie Methode, um venöse und lymphologische Krankheitsbilder zu therapieren.

Angenehme Trageeigenschaften und modisches Aussehen bringen Komfort, um die Therapie konsequent durchzuführen.

Kompressionstherapie mit Silikon

Kompressionsbekleidung

Die Kompressionsbekleidung schützt das empfindliche Narbengewebe vor Verletzungen und verringert die Ödembildung. Wir haben die Möglichkeit, mit Kompressionsbekleidung oder mit Silikonen individuelle Versorgungen durchzuführen, die optimal auf den Patienten abgestimmt sind.

  • Nach thermischen Verletzungen
  • Nach plastischer Chirurgie
  • Sorgt für ebenmäßige Ausrichtung der Kolagenfasern
  • Vermindert das Auftreten von Hautverfärbung
  • Mindert den für den Heilungsprozess typischen Juckreiz

Kompressionstherapie

Überschrift 1
Das ist die zweite
Die dritte Überschrift

Kompressionsstrümpfe dienen der Langzeit- und Dauerbehandlung von Venenleiden und Erkrankungen des Lymphsystems. Sie üben einen medizinisch genau definierten Druck aus und erfüllen heute auch den modischen Anspruch in Farbe und Qualität. Ergänzend hierzu gibt es die apparative intermittierende Kompression. Pneumatische Manschetten mit genau definiertem Druck simulieren die natürliche Muskelpumpe.

Kompressionsstrümpfe für Arme und Beine

Die physikalische Behandlung mit medizinischen Kompressionsstrümpfen und -bandagen ist nach wie vor die effektivste und nebenwirkungsfreie Methode, um venöse und lymphologische Krankheitsbilder zu therapieren.

Angenehme Trageeigenschaften und modisches Aussehen bringen Komfort, um die Therapie konsequent durchzuführen.

Kompressionstherapie mit Silikon

Kompressionsbekleidung

Die Kompressionsbekleidung schützt das empfindliche Narbengewebe vor Verletzungen und verringert die Ödembildung. Wir haben die Möglichkeit, mit Kompressionsbekleidung oder mit Silikonen individuelle Versorgungen durchzuführen, die optimal auf den Patienten abgestimmt sind.

  • Nach thermischen Verletzungen
  • Nach plastischer Chirurgie
  • Sorgt für ebenmäßige Ausrichtung der Kolagenfasern
  • Vermindert das Auftreten von Hautverfärbung
  • Mindert den für den Heilungsprozess typischen Juckreiz